Die Natur entdecken

Etwa 13 km vom Camping entfernt befindet sich der Naturreservat Högsåsen. Wenn Sie dieses wundervolle Reservat zur Fuß durchqueren möchten, können Sie aus über zehn Wanderwegen von 1 bis 21 km Länge wählen. Weitere Informationen finden Sie unter: www.hogsasenitiveden.se.
 
Kinnekulle ist ein Tafelberg, die sich über die Felder, Äcker und das blaue Wasser an der Ostseite des Vänernsees erhebt. Der Gipfel des Berges befindet sich 306 meter über dem Meerespegel. Der Boden des Kinnekulleplateau enthält zahlreiche Fossilien und hat mehreren seltenen Blumen und Pflanzen zu bieten. Ein Besuch ist vor allem im Frühling empfehlenswert.

Mit eine Länge von 140 km und Breite von 73 km is der Vänernsee der dreigrößte Innensee Europas. Es gibt mehrere Angebote um dieser riesige See zu entdecken, wie zum Beispiel ein Bootsfahrt von Otterbäcken nach Störon, Sjötorp oder Mariestad mit dem ein Jahrhundert alte M/S Marianne.

Der Nationalpark Tiveden, mit seinen bezaubernden Urwäldern liegt im Südosten des Campingplatzes. Hier tut sich eine wilde Landschaft auf mit Überresten aus der letzte Eiszeit so wie gigantische Findlinge, wunderschöne Schluchten, Bergplateaus und zahlreichen kleinen Seen. Im Park sind mehrere Wanderwegen von unterschiedlicher Länge ausgeschildert. Mehr Informationen finden Sie unter: www.naturvardsverket.se.

Ziemlich zentral in Gullspång befindet sich die Lachstreppe, die 2004 gebaut wurde. Die Anlage dient zum Wachstum der Lachspopulation. An schönen Herbsttagen ist es möglich die springenden Lachsen zu bestaunen.

In der Nähe von Örebro, unweit vom Ort Garphyttan, befindet sich der vögelreiche See Tysslingen. Südlich vom Dorf, am Fuße des dicht bewaldeten Kilsberg liegt der Nationalpark Garphyttan. Der Park ist besteht aus Wäldern, kleinen Feldern und Gärten und die von Hügeln und Steinhaufen durchzogen werden und liegt in einem alten kultuvierten Landstrich. Gerade in Juni ist die Vielfalt der Blumenpracht am größten.

Quer durch das Götaland verläuft der Göta Kanal. Der im 19. Jahrhundert angelegte 190 Kilometer lange Kanal diente als Handelsweg zwischen Stockholm und Göteborg. Eine Bootsfahrt über den Göta Kanal hat wunderschöne Aussichten über die Landschaft zu bieten und ist daher sehr empfehlenswert. Zwischen Sjötorp und Karlsborg passieren Sie insgesamt 21 Schleusen. Sie können in Sjötorp, Töreboda oder Karlsborg an Bord gehen. Mehr Informationen finden Sie unter:www.vikenrederi.se.